Posted in SUP Board Test

SUP Anomy 10.6 – Test und Bewertung

SUP Anomy 10.6 – Test und Bewertung Posted on 26 August 2019Leave a comment

Die wunderschöne aufblasbare Anomy 10.6 SUP Kollektion ist mit einzigartigen Grafiken bedruckt, die von verrückten und erstaunlichen Designern aus Barcelona entworfen wurden. Mit einem Anomy SUP Board heben Sie sich eindeutig ab!
Diese aufblasbaren Stand Up Paddle Boards werden nach den höchsten internationalen Qualitäts- und Innovationsstandards hergestellt. Sie sind so konzipiert, dass sie bei allen Wasserverhältnissen leicht zu paddeln sind, unabhängig von Ihrem Niveau.

Konstruktion des aufblasbaren Anomy SUP Boards

Natürlich legt Anomy Wert auf Stil, aber die Marke verliert dabei nicht aus den Augen, dass der wahre Wert in der Qualität liegt.
Die Innovation „Fresco Tech“ ist eine Technologie, die die Haltbarkeit von Materialien wesentlich verbessert, die beste Druckqualität von Kreationen gewährleistet und außergewöhnliche Stabilität bescheinigt.
Fresco Tech ist ein äußerst präzises Verfahren auf Basis der Hochdruck-Farbübertragung und verwendet die besten SUP Board Materialien. Dadurch ermöglicht es das Drucken in hoher Auflösung mit einer unendlichen Auswahl an Farben und Texturen und stellt sicher, dass die Intensität der Farben im Laufe der Zeit bestehen bleibt.

Anomy SUP Konstruktion
Anomy SUP Konstruktion

Anomy-Produkte garantieren höchste internationale Qualitäts- und Innovationsstandards.

Ein Anomy SUP wird Ihnen sehr lange Freude und Spaß bereiten!

Das aufblasbare Stand Up Paddle Board Anomy 10 6

Hier ist das Modell Anomy 10.6. Zunächst einmal, was den allgemeinen Aspekt betrifft, ist das Design dieses SUP Boards immer sehr ästhetisch, mit einem außergewöhnlichen Aufdruck je nach Modell. Außerdem hat er einen zentralen Griff und einen Abschleppring unter der Nase. Das Ventil verfügt über die notwendigen Informationen zum Aufpumpen: Druck zwischen 15 und 18 Psi, Hinweis zum Aufpumpen und zur Entlüftung.
Das elastische Decknetz ermöglicht es Ihnen, eine wasserdichte Tasche mit allem, was Sie für die SUP Tour benötigen, mitzunehmen (Handtuch, Wasserflasche, Sonnenschutz….).
Schließlich erleichtert das Kick-Pad auf der Rückseite des Pads das Wenden.

Anomy SUP Kickpad
Anomy SUP Kickpad

Hinten befindet sich ein Ring, wo das Leash befestigt wird.

Schließlich ist bei der Gleitfinne in 8’0″ kein Schraubenzieher erforderlich, da es sich um ein universelles Modell handelt, welches sehr einfach zu wechseln ist, wenn man es am Strand vergisst.

Das mit dem Anomy 10.6 mitgelieferte Zubehör

  • Ein 3-teiliges Glasfaserpaddel mit doppeltem Clipsystem, das Leichtigkeit und Haltbarkeit garantiert.
  • Eine schnelle und angenehm zu verwendende Doppelhubpumpe
  • Ein geräumiger Rucksack mit Rädern. Leicht zugänglicher Reißverschluss, gepolsterte Gurte, Riemen und Zubehörfächer für müheloses Verstauen
  • FCS II-Finnen, die so konzipiert sind, dass sie innerhalb von Sekunden einfach eingesetzt und entfernt werden können.

Sie können das Beste aus Ihrem Anomy-Board herausholen, da es als Komplettpaket angeboten wird.

Zubehör Anomy Stand Up Paddle Board
Zubehör Anomy Stand Up Paddle Board

Technische Daten – Anomy 10.6 Stand Up Paddle Board

Länge : 10’6 (320 cm)
Breite : 32″ (81 cm)
Dicke : 4.75″ (12 cm)
Volumen : 240 L
Konstruktion : Fresco Tech
Finnen : 1 FCS II Zentralfinne + 2 seitliche angeklebte Finnen

Vorteile des aufblasbaren SUP Boards Anomy 10 6

  • Einzigartiges, ästhetisches Design
  • Ein Shape, der auf alle Nutzer zugeschnitten ist
  • Für die Füße sehr angenehmes Pad
  • Abnehmbare Finne, die kein Werkzeug erfordert

Nachteile des aufblasbaren SUP Boards Anomy 10.6

  • Nicht für alle Geldbörsen
  • Sie bleiben nicht unauffälig !

Fazit:

Dieses aufblasbare SUP Board richtet sich vor allem an Paddler, die nicht unbedingt mit mittlerem bis intensivem Gebrauch in die Praxis einsteigen wollen, sondern schöne Sommermomente in Ufernähe genießen möchten..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.