Posted in SUP Board Test

Aqua Marina Fusion 10.4 SUP – Test und Bewertung

Aqua Marina Fusion 10.4 SUP – Test und Bewertung Posted on 28 August 2019Leave a comment

Das aufblasbare SUP Board Aqua Marina Fusion ist eines der Einstiegs- Stand Up Paddle Boards der chinesischen Marke Aqua Marina. Dieses Modell mit neuen Farben für 2019 ist ein Modell, das bereits 3 Jahre alt ist. Selbst wenn es etwas an Festigkeit leidet, liegt sein Hauptfehler in der Tatsache, dass es schwierig ist, mit diesem SUP einen geraden Kurs zu halten. Es ist jedoch sehr beliebt, insbesondere bei Damen, aufgrund der Abmessungen und seines Designs.

Konstruktion des Aqua Marina Fusion

Das SUP Aqua Marina Fusion besteht aus einem sehr einfachen Dropstitch: die beiden Lagen aus PVC sind durch Fäden miteinander verbunden. Dies wird als „Einzelschicht“ -Konstruktion bezeichnet. Ein rutschfestes Pad wird auf das Board geklebt, ein wenig orange Farbe angebracht, und schon hat man ein Aqua Marina Fusion!  Der Fehler dieser einfachen chinesischen Einstiegskonstruktion besteht darin, dass das Material oft sichtbare Blasen enthält.

Das SUP Board Aqua Marina Fusion

Das Design des Boards und die Abmessungen sind bei einem solchen SUP durchaus üblich. Auf 15 psi aufgepumpt weist das Board für eher leichte Stand Up Paddler eine relativ gute Steifigkeit auf. Selbst wenn Aqua Marina eine Zuladung bis zu 130 kg vorsieht, was eindeutig überschätzt ist, ist es für optimale Gleiteigenschaften ratsam, 80 kg nicht zu überschreiten.

Die einzelne Finne reicht nicht aus, um die Schwächen des Shapes auszugleichen. Der Row-Effekt ist zu spüren. Für eine kleine SUP Tour hat dieses Board jedoch ein relativ geringes Gewicht (8,4 kg), was nicht unangenehm ist. Getestet mit 90 kg Körpergewicht verformt sich das Board etwas in der Mitte, was das Gleiten beeinträchtigt, aber etwas Spaß in Ufernähe reicht es aus.

Das Erscheinungsbild ist insgesamt recht gut und Aqua Marina bietet jedem Board eine dominierende Farbe je nach Modell, hier ist das Orange. Klassischerweise hat das Fusion einen zentralen (bequemen) Griff zum Tragen des Boards sowie ein Decknetz zum Transportieren einer wasserdichten Tasche oder eines Paar Flossen.

Für die 9 Zoll lange Gleitsystem-Finne wird kein Werkzeug benötigt. Es handelt sich um ein Standard-Modell, welches einfach zu wechseln ist, falls Sie die Finne am Strand vergessen.

Das mitgelieferte SUP Zubehör

accessoires aqua marina
accessoires aqua marina
  • 3 teiliges Alupaddel
  • Leash
  • Transporttasche mit Riemen
  • Doppelhubpumpe

Technische Eigenschaften des Aqua Marina Fusion

Länge : 10’4 (315 cm)
Breite : 30″ (76 cm)
Dicke : 6″ (15cm)
Volumen : 290 L
Gewicht : 8,4 kg
Maximal empfohlenes Ridergewicht : 80 kg
Konstruktion : Dropstitch Einzelschicht
Finnen : 1 Zentralfinne

Aufblasbares SUP Aqua Marina Fusion
Aufblasbares SUP Aqua Marina Fusion

Die Vorteile:

  • Angenehmes Pad
  • als Komplettset geliefert
  • günstig

Die Nachteile:

  • Das einschichtige PVC ist weder sehr steif oder langlebig und es gibt sichtbare Blasen im Material
  • Es mangelt etwas an Steifheit
  • Das Material wackelt in der Tasche ohne innere Befestigungen
  • Das Alu-Paddel ist schwer

Fazit: was taugt das Aqua Marina Fusion 10.4?

Dieses aufblasbare SUP Board ist einer der Standards, die anfangs Aqua Marina berühmt gemacht haben. Eine Weiterentwicklung dieses Boards zu einer Doppelschicht-Konstruktion wäre von Vorteil gewesen. Es ist eher für leichte Personen und Frauen gedacht. Zum Üben und für Anfänger, die das Board nur gelegentlich nutzen wollen, ist es ok. Es eignet sich jedoch nicht für etwas anspruchsvollere SUP Touren.

Aqua marina Fusion
Aqua marina Fusion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.