Posted in SUP Board Test

SUP Zray e10 – Test und Bewertung

SUP Zray e10 – Test und Bewertung Posted on 28 August 2019Leave a comment

Das aufblasbare Stand Up Paddle Zray e10 ist unter allen Bedingungen bequem. Ob auf Seen oder auf dem Meer, mit oder ohne Wind. Seine idealen Abmessungen machen es stabil und handlich und ermöglichen gutes Gleiten ohne Kraftaufwand. Das Üben wird dadurch erleichtert und ermöglicht einen schnellen Fortschritt.

Konstruktion des Zray e10

Zray verfügt über eine eigene Fabrik und ist dadurch in der Lage, eine breite, zuverlässige Produktpalette und ein qualitatives Dropstitch anzubieten.

Dropstitch ist die Technologie, mit der aufblasbare SUP Boards konstruiert werden. Beiden PVC-Schichten, aus denen das Board besteht, werden miteinander verbunden, indem sie Tausende von Nylonfäden miteinander verweben. Es ist dieses Netz zwischen der oberen und unteren Haut, welches dem Board eine flache und starre Oberfläche verleiht. Die Qualität des Dropstichs wird durch die Anzahl der Fäden bestimmt, aus denen er besteht. Mit der Evasion-Reihe bietet Zray einen dichten Dropstich und eine einzelne PVC-Schicht, um ein leichtes und steifes SUP Board zu gewährleisten.

Die Stand Up Paddle Board Reihe „Evasion“ von Zray hat eine ultraleichte Konstruktion. Das mit Ultimate Agile Light (UAL) -Technologie hergestellte e10-Board verfügt über eine extrem fortschrittliche Verarbeitung. Diese Technologie wurde speziell für den Bau von aufblasbaren SUPs entwickelt. Diese Konstruktion zielt darauf ab, das Gewicht der Platten zu reduzieren und gleichzeitig ein Höchstmaß an Steifigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Das Zray e10 SUP Board

Das aufblasbare SUP e10 wurde entwickelt, um viel Gleitvergnügen zu bieten. Es ist ideal für Anfänger, die Stand Up Paddling mit einem ultraleichten und handlichen Board erlernen wollen.  Das Board verfügt über 4 Befestigungsringe, die es ermöglichen, einen Kajaksitz für den vielseitigen Einsatz anzubringen. Das Kickpad ermöglicht schnelle Manöver und das Decknetz sorgt dafür, daß Sie für SUP Touren eine wasserdichte Tasche mit Ihren Gegenständen mitnehmen können.

Paddle Gonflable Zray e10
Aufblasbares SUP Board Zray e10

Die Zray Evasion-Reihe ist in 3 Modellen erhältlich, um eine große Anzahl von Benutzern anzusprechen. Das e9, das e10 und das brandneue e11 verfügen über dieselbe ultraleichte Bautechnologie. Es ist die perfekte SUP Reihe, um mit sowohl qualitativen, als auch günstigen Modellen fortzuschreiten.

Zum Preis:

Zray e10
Zray e10

Die Evasion-Reihe von Zray ist zweifellos die erschwinglichste Reihe der Marke. Mit seinen 3 Modellen (e9, e10 und e11) bietet Zray Einsteigermodelle mit einem nahezu unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis. Die große Stärke dieser Stand Up Paddle Boards liegt in ihrer Bauweise, die sehr leichte Produkte bei gleichzeitig guter Steifigkeit und Qualität ermöglicht.

Technische Eigenschaften des Zray e10

Länge : 9.9′(297 cm)
Breite : 30″ (76cm)
Dicke : 5″ (13 cm)
Volumen : 210 L
Gewicht : 10.7 kg
Maximale Zuladung (Benutzer + Gepäck) : 110 kg
Konstruktion : leichte Einzelschicht, Dropstitch
Finne : 1 zentrale Gleitfinne

Vorteile des e10

  • Sehr leichtes Board
  • Als Kajak verwendbar (mit optionalem Sitz)
  • Handlich und einfach zu lenken

Nachteile des e10

  • Im Pack ist kein Leash inbegriffen
  • Die Pumpe könnte hochwertiger sein  
  • nur 13 cm Dicke, die sich ausschließlich für leichte bis mittelschwere Personen eignet (unsere Empfehlung: bis maximal 80 Kg Körpergewicht)

Was taugt das Zray e10?

Das e10 ist ein gutes Einstiegsboard für Anfänger, die ein leichtes und einfach zu handhabendes SUP Board suchen. Es ist perfekt zum Üben, für den Freizeitgebrauch gedacht und dennoch nicht für erfahrene Stand Up Paddler geeignet, die pure Leistung und eine sportlichere Nutzung wünschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.